Stickerstars

Stickerstars

Stickerstars  -Die Höhle der Löwen

 

Stickeralben von den Fussballweltmeisterschaften kennt jeder. Michael Janek, Fabian Bönsch und Mirko Lauterbach machen Stickeralben für die kleinen Vereine. Der Clou für die Vereine selber ist dies komplett kostenlos. Stickerstars organisiert einen Fotografen für die Bilder und die kosten werden durch einen lokalen Supermarkt finanziert. Dieser verkauft wiederum exklusiv die Sticker und Alben. Der Verein erhält die kompletten Einnahmen der verkauften Alben und Sticker. Der Supermarkt trägt zwar die Kosten, aber weil die Sticker dort exklusiv vertrieben werden, sollen automatisch mehr kauffreudige Kunden angelockt werden.

 

 

 

Wo kann man sich anmelden?

Der komplette Ablauf erfolgt über die Webseite des Unternehmens.

 

Welches Investment wird gesucht?

Die Gründer bieten 10 Prozent ihrer Firmenanteile für 800.000 Euro.