RENJER

RENJER

Renjer aus die Höhle der Löwen

 

Das schwedische Startup Renjer kommt zu den Löwen. Die Gründer Alexander Kirchmaier aus Österreich, Anton Vänska aus Finnland und Tim Schulz aus Deutschland vertreiben Trockenfleisch. Zum Sortiment gehören Rentier-, Elch- und Hirschfleisch welche es bereits in einigen Supermärkten in Deutschland zu kaufen gibt. Die Idee kam den Gründern bereits im Studium. Das Fleisch soll höhere Protein- und Omega-Fettsäuren-Anteile als Rindfleisch haben. Dazu ist es nachhaltiger in der Produktion und nährstoffreicher als normales Fleisch ist. Das Trockenfleisch ist frei von Zucker und Kohlenhydraten. Das Fleisch hat eine Mindesthaltbarkeit von 18 Monaten ab Herstellungsdatum.

 

Nachhaltiges Wildfleisch

Renjer steht für europäisches Wildfleisch aus nachhaltiger Jagd. Unsere drei Produkte bestehen ausschließlich aus Elch-, Rentier- bzw. Hirschfleisch aus der freien Wildbahn. Dabei unterstützen wir den Konsum nachhaltigen Fleisches.

Gesunde Inhaltsstoffe

Durch die natürliche Ernährung der Wildtiere ist das Fleisch unserer Produkte vollgepackt mit gesunden Nährstoffen. Es ist proteinreich und zugleich frei von Zucker und Kohlenhydraten.

Natürliche Zutaten

Bei der Zubereitung unserer Produkte verwenden wir ausschließlich Salz um den einzigartigen, wilden Geschmack unserer Fleischdelikatessen zu unterstreichen. Dabei vermeiden wir bewusst intensiv schmeckende Soßen und selbstverständlich auch künstliche Geschmacksstoffe.

Von Hand zubereitet

In unserer qualitätsgeprüften Produktion werden unsere Snacks in behutsamer Handarbeit gesalzen, geschnitten und verpackt. Und diese Handarbeit schmeckt man auch. Das Resultat sind dünn geschnittene, große und leckere Fleischbissen, die von Feinschmeckern aus aller Welt geschätzt werden.

Renjer kaufen

Das Fleisch kann bequem bei Amazon* gekauft werden