Wheelblades

Wheelblades

Wheelblades
Gründer: Patrick Mayer
Idee: Einfachere Fortbewegung für Rollstühle und Kinderwagen im Schnee
Gesuchtes Kapital: 100.000€
Homepage: Wheelblades
Investor: -
Wheelblade kaufen

 

Wheelblades aus die Höhle der Löwen

Bereits im Jahr 2011 startete Patrick Mayer sein Projekt “Wheelblades”. Mayer wollte eigentlich professioneller Snowboarder werden, jedoch sitzt der Erfinder seit einem Unfall im Rollstuhl.
Wheelblades sind kleine Kufen die mit einer einfachen Klappbewegung auf die Lenkräder von Rollsstühlen und auch Kinderwagen montiert werden können. Somit bleiben diese nicht mehr im Schnee stecken sondern gleiten einfach darüber. Besonders Rollstuhlfahrer sind im Winter noch weiter eingeschränkt wenn auf den Straßen Schnee liegt. Patrick Mayer kennt das aus eigener Erfahrung und wollte dies ändern.

Wheelblades kaufen

Aktuell kann man die Blades bequem bei Amazon* kaufen oder auf der Homepage des Unternehmens.

Produkte von Amazon.de

Die Kandidaten in Staffel 6 Folge 1:

Paudar möchte 125.000 EUR für 12,5 Prozent Unternehmensanteile

Wheelblades möchte 100.000 EUR für 20 Prozent Unternehmensanteile

Jagua for You möchte 150.000 EUR für 15 Prozent Unternehmensanteile

Sphery möchte 500.000 EUR für 15 Prozent Unternehmensanteile

Skills4School möchte 700.000 EUR für 14 Prozent Unternehmensanteile