Nero Grillkohle			Noch keine Bewertung

Nero Grillkohle

NERO Grillkohle aus der Höhle der Löwen

 

Die NERO Grillkohle ist die weltweit erste bio-zertifizierte Holzkohle. Aaron Armah (35, Informatiker) und Jakob Hemmers (35, Bauingenieur) verzichten bei der Produktion der Kohle völlig auf Tropenholz. Bei den meisten Wettbewerbern besteht die Kohle bis zu 60 Prozent aus Tropenholz, was aufgrund des Transportweges und der meist illegal geschlagenen Bäumen der Umwelt schadet. Statt Tropenholz verwendet das Startup aus Baden-Württemberg ausschließlich Holz aus von Naturland zertifizierten Wäldern im Saarland. Produziert wird die Bio-Holzkohle im benachbarten Frankreich in einem der modernsten Holzkohlewerks Europas. Aufgrund eines neuartigen Verkohlungsverfahren ist die Herstellung von NERO Grillkohle umweltfreundlich und vermeidet den branchenüblichen Ausstoß von Treibhausgasen. Aus der beim Verkohlungsprozess entstehenden überschüssigen Energie wird zusätzlich Öko-Strom gewonnen.

Zusätzlich zur NERO Grillkohle entwickelt das Unternehmen laufend weitere Grillprodukte im Food-und NonFood-Bereich. Grillanzünder, Grillsaucen und Grillgewürze gehören bereits jetzt zum Sortiment der Marke und sind natürlich alle Bio.

Quelle: www.nero-grillen.de
Quelle: www.nero-grillen.de
Quelle: www.nero-grillen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nero Holzkohle kaufen

Das komplette Sortiment von NERO Grillkohle kann auf der Firmenhomepage gekauft werden.

 

Gewünschtes Investment

Aaron Armah und Jakob Hemmers bieten für 100.000 Euro zehn Prozent der Firmenanteile von NERO Grillkohle an.

 

Produkte von Amazon.de

Sendung vom 06.11.2018

Bitte Bewerte das Produkt