Sendung vom 20. November 2018 Noch keine Bewertung

Die letzte Folge der diesjährigen Staffel und wieder gehen 6 Startups den gang in “Die Höhle der Löwen”. Wir haben mit dabei, Luxus Handtaschen und Rucksäcke, Stylische Abwehrsprays, eine innovative Wärmflasche, einen Fitnessgürtel, Gallowayfleisch, und ein Multitasking-Pflegprodukt für Männer. Gewünschte Investments Die Kandidaten in Staffel 5 Folge 11: EinStückLand möchte 200.000 EUR für 10 Prozent … weiterlesenSendung vom 20. November 2018 Noch keine Bewertung

TROY Noch keine Bewertung

Troy Wärmeflaschen   Benjamin Ohmer und Volker Junior kommen mit ihrem StartUp Troy in DIE HÖHLE DER LÖWEN. Die Wärmflaschen sind neu konzepiert und äußert innovativ. Die Flasche ist befüllt mit einem natürlichen Salzpad und speichert anfangs Wärmeenergie des heißen Wassers und senkt die Wassertemperatur. Somit hat die Troy Wärmeflasche sofort eine angenehme Temperatur. Das Salz … weiterlesenTROY Noch keine Bewertung

ManUpgrader Noch keine Bewertung

ManUpgrader aus DIE HÖHLE DER LÖWEN    MakeUp-Artist Frank Hard hat mit ManUpgrader ein Pflegeprodukt für Männer auf den Markt gebracht. Hard arbeitet seit 20 Jahren als Makeup-Artist für Foto-, Film- und Serienproduktionen. Seine Tagescreme verdeckt Hautverunreinigungen und Hautrötungen dafür sorgt der spezielle Weichzeichner-Sofort-Effekt und die speziell arbeitenden Inhaltsstoffen. Des Weiteren enthält MANUPGRADER Face Cream … weiterlesenManUpgrader Noch keine Bewertung

REALTRUE Noch keine Bewertung

Realtrue aus die Höhle der Löwen Die Schweizerin Caroline Hirtdir ist Gründerin von Realtrue. Das Unternehmen stellt luxuriöse Mode-Accessoires aus Fischleder her. Das Luxus-Leder ist weich und langlebig und hat ähnliche Eigenschaften wie Reptilienleder. Die Taschen werden aus der Haut des Arapaima gefertigt, der Fisch kann über 2 Meter lang werden und 130 kg schwer werden. Beheimatet ist … weiterlesenREALTRUE Noch keine Bewertung

SAFAYA Noch keine Bewertung

SAFAYA aus “Die Höhle der Löwen” Das Safaya Tierabwehrspray aus “Die Höhle der Löwen” wird von Tahnee Laternser und Julian Straube den Löwen vorgestellt. Das Abwehrspray hat eine Reichweite von 4 Metern und kann mit verschiedenen Hüllen verwendet werden. Somit kann das Safaya an ihren Style angepasst werden und über ein Klicksystem an der Handtasche … weiterlesenSAFAYA Noch keine Bewertung

EinStückLand Noch keine Bewertung

EinStückLand aus “Die Höhle der Löwen” Hinrich Carstensen und Lina-Louise Kaypke von EinStückLand verkaufen über ihre Webseite Gallowayfleisch von Landwirten aus dem Norden Deutschlands. Gallowayfleisch ist in ihren Augen noch viel zu unbekannt, obwohl es ein sehr qualitativ und geschmacklich hochwertiges Produkt ist! Die Homepage des im vergangenen Jahr gegründeten Start-ups präsentiert sich in entsprechender … weiterlesenEinStückLand Noch keine Bewertung

Wellmed Allergo Noch keine Bewertung

Wellmed Allergo gibt Milben keine Chance Wellmed Allergo ist ein Projekt vom Betreiber des Bettenhaus Gailing: Sven Schaller. Schaller ist auch Matratzenhersteller. Wellmed Allergo heißt sein Produkt, dass Allergiker wieder ruhig schlafen lassen soll. Dank einer Heiztechnologie wird dei Temperatur von Wellmed Allergo für die Milben tagsüber so unangenehm, dass sie sich nicht ansiedeln wollen. … weiterlesenWellmed Allergo Noch keine Bewertung

Saunaspaß Noch keine Bewertung

Saunaspaß im Saunafass aus “Die Höhle der Löwen”   Die norddeutsche Melanie Rathje hatte mit ihrem mobilen Saunaspaß für bis zu zwölf Personen bei der Jury ziemlich schnell ein Stein im Brett. Mit Ihrem damaligen Partner entwickelte sie aus alten Fässern diese transportablen Schwitzgrotten. Vor allem mit dem Design und der Verarbeitungsqualität von Saunaspaß konnte … weiterlesenSaunaspaß Noch keine Bewertung

Mexican Tears Noch keine Bewertung

Scharf, schärfer, Mexican Tears   Der Name Mexican Tears ist bei O´Weyher Programm. Der Bremer Erfinder David Weyher kocht selber eine der schärfsten Chilisoßen in Deutschland. Er bietet unterschiedliche Schärfegrade in Gläsern an, die er selber abfüllt und mit Ettiketten versieht. Mexican Tears hat es sogar in Bremer Lebensmittelmärkte geschafft als er auftritt. Die Juryreaktion … weiterlesenMexican Tears Noch keine Bewertung

Q-Milk Noch keine Bewertung

Milchproteine als Kleidung? Q-Milk machte neugierig Mit einem selbst gefertigten Kleid aus nur sechs Litern bereits ungenießbarer Milch und Naturkosmetikprodukten trat Anke Domaske vor die Juroren. Sie ist studierte und diplomierte Mikrobiologin. Für den Stoff aus Kuhmilch für Q-Milk besitzt sie zwei Patente. Doch während der Präsentation konzentrierte sich Anke hauptsächlich auf die Kosmetikschiene von … weiterlesenQ-Milk Noch keine Bewertung