Chef.One – Dinner App				    	    	    	    	    	    	    	    	    	    	5/5							(1)

Chef.One – Dinner App

CHEF.ONE ist eine Plattform, die verschiedenen Menschen die Gelegenheit bietet, sich bei einem schönen Dinner kennenzulernen. Interessant ist das Angebot vor allem an mobile Großstädter, die gerade neu in der Stadt sind und sich vielleicht noch ein neues Netzwerk aufbauen wollen oder auch Alteingesessene, die einfach mal wieder Lust haben interessante Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen. Egal ob professioneller Koch oder Hobbybrutzler, Pâtissier oder Tapaskünstler – du entscheidest, was du kochen möchtest, zu welchem Preis du dein Menü anbietest und wo deine Veranstaltung statt finden soll. Am liebsten natürlich bei dir Zuhause, wo es gemütlich ist und sich alle wohlfühlen können.

Chef.One kosten

Chef.One bringt Essenliebhaber einander Näher. Per App können Hobbyköche Diner-Abende, Kochkurse oder Partys anbieten. Das Menü, die Anzahl der Personen und den Ort bestimmt der Koch. Den Preis für den Abend legt ebenfalls der Gastgeber fest Chef.One schlägt 15 % auf den Nettopreis als Service-Gebühr drauf. Dem Gast wird nur der Endpreis angezeigt.

Bezahlt werden kann schnell und bequem via Sofortüberweisung oder Braintree Payments zu bezahlen. Braintree gehört mit zu PayPal und bietet die Möglichkeit auf viele Arten sicher Geld zu transferieren – ob mit PayPal, Visa- oder MasterCard, die Bezahlung ist schnell, einfach und unkompliziert. Chef.One leitet das Geld an dem Tag nach dem Dinner an den Gastgeber weiter.

Rechtliches

Die rechtlichen Fragen müssen unbedingt beachtet werden (welche lebensmittelrechtlichen, hygienerechtlichen, gewerberechtlichen und verbraucherrechtlichen Bestimmungen Anwendung finden). Hier liegt das Risiko allein beim Gastgeber. Also unbedingt vorher schlau machen. Ebenfalls übernimmt Chef. One keine Haftung für Schäden die ein Gast in der Wohnung anrichten könnte.

 

Startup:CHEF.ONE UG
Gründer:Erdal (Eddi) Alim
Idee:Social-Dinning-App
Gesuchtes Kapital:100.000 Euro für 15% Firmenanteile
Passende Investoren:Carsten Maschmeyer –  Frank Thelen
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ vom21.11.2017 (Staffel 4)
 Homepage:chef.one

 

Sendung vom 21. November 2017

Bitte Bewerte das Produkt