Vulpés Electronics				    	    	    	    	    	    	    	    	    	    	5/5							(1)

Vulpés Electronics

Mit Vulpes Electronics gibt etwas in der Höhle der Löwen auf die Ohren und Füße. Die intelligente Kleidung lässt sich via App steuern und kann bis zu 5 Stunden den Kopf oder die Füße wärmen.  Die Temperatur der Vulpes Kleidung lässt sich bis auf 45 Grad regulieren. Genua das richtige für den anstehenden Winter.

 

Startup:Vulpés Electronics GmbH
Gründer:Joanna Wiese und Rustam Ismailov
Idee:Beheizbare Kleidung
Gesuchtes Kapital:200.000 Euro für 10% Firmenanteile
bekannt aus „Die Höhle der Löwen“ vom14.11.2017 (Staffel 4)
 Homepage:vulpes-electronics.net

Bitte Bewerte das Produkt